Nächster Termin am 16. Juni

Ganz locker in den Beinen bleiben. Am 16. Juni spielt Polen gegen Niederlande – um 15 Uhr. Und um 18 Uhr Slowenien gegen Dänemark. Selbst wer bis zum Schluss um 13 Uhr beim WeiterReich Baby- und Kinderflohmarkt bleibt, hat ausreichend Zeit nach Hause, zum Public Viewing im Park oder meinetwegen zum Brandenburger Tor zu fahren. Sich zum Olympiastadion zu begeben, das wäre nur halb sinnvoll, denn beide Spiele werden andernorts ausgetragen. Wir sehen uns also ganz entspannt am Vormittag.

Nächster Termin 17. März

So, liebe Leute, jetzt liegt Silvester hinter uns, sogar der Januar mit den guten Vorsätzen ist vorüber und damit geht es wieder mit dem Alltag und meinen Flohmärkten weiter. Die Termine sind abgestimmt. Los geht es am 17. März. Ich schiebe gleich mal die folgenden Termine an dieser Stelle hinterher: 14. April, 21. April, 12. Mai, 16. Juni, 15. September, 13. Oktober.

Na dann, tragt es euch ein!

Termine 2024
Termine 2024

Nächster Termin im März 2024

2023 liegt hinter mir, es war ein Jahr mit tollen Terminen und mit hektischen Terminen und mit lauen Terminen. 2024 werde ich den ersten Sonntag meiden, da ist einfach zu viel los in Berlin. Auch direkt vor und nach den Sommerferien machen offenbar alle Veranstalter noch schnell etwas.

Ich stimme die Termine für 2024 mit der Vineta-Schule ab. Ich bin für Mitte März. Wer den Termin nicht verpassen will, holt sich die Erinnerungsmail unter Wecker.

Nächster Termin 11. Juni

Dieses Mal lege ich nur eine kurze Verschnaufpause ein. Am 11. Juni geht es weiter. Für mich toll, dass es der zweite Sonntag im Monat ist. Denn so habe ich Zeit, zum Wedding-Markt auf dem Leopoldplatz zu gehen. Oder den freien Eintritt beim Museumssonntag zu nutzen. Und dann bin ich wieder frisch für Weiterreich auf dem Schulhof der Vineta-Grundschule. Der Termin ist Nummer 24. Der Markt befindet sich im vierten Jahr, im Herbst wird Geburtstag gefeiert.

Immer wieder gibt es kleine Stellschrauben, an denen ich drehe. So erhält jetzt Rabatt auf Kafee und Tee, wer einen eigenen Becher mitbringt. Und Bastel-Hajo erhält seinen Stand kostenlos und eine Mini-Obolus von mir (damit er sich einen Kaffee kaufen kann 😉 ). Seine Idee, was sich aus Papier zaubern lässt, sind einfach genial. Der Euro, den ihr seine Spendendose werfen könnt, ist gut angelegt.

Im Mai habe ich beobachtet, dass der große Spielplatz gut angenommen wird. Das ist eine Verbesserung gegenüber dem vorherigen Standort im Garten des Olof-Palme-Zentrums.

Und wie immer großes Lob an Ebru Schäfer und Familie, die viel Zeit in ihre Kuchen investiert. Alle Überschüsse steckt sie in den Verein für Internationale Freundschaft und Solidarität. Stichwort Schultüten-Aktion.